Start im Oktober

Zwickau bekommt Car-Sharing!

Oktober 2020, also nächsten Monat, werden die roten Flitzer von teilAuto in Zwickau stationiert. Alles ist in Sack und Tüten, die Vorbereitungen liegen in den letzten Zügen. Unsere Freude ist riesig!

Und hier werden die Teilautos platziert:

  • Am Bahnof (Bahnhofstraße) wird es ein Ford Fiesta sein (teilAuto-Fahrzeugkategorie „Kleinwagen“),
  • am Neumarkt (Moritz-/ Leipziger Str.) ein Renault Twingo (Fahrzeugkategorie „Mini“) sowie
  • in der Nordvorstadt (Clara-Zetkin-/ Walter-Rathenau-Str.) ein Ford Connect Siebensitzer (Fahrzeugkategorie „Kompakte, Hochdachkombis“).

Zwar trifft dies nicht so vollkommen unsere und die von uns gesammelten Präferenzen, aber dennoch können wir sehr zufrieden sein. Denn es entsteht ein recht variantenreiches Angebot, welches recht unterschiedliche Fahrzeugnutzungen ermöglicht: vom billigeren Kleinflitzer bis zur Familienkutsche, die sich auch gut als Umzugswagen verwenden lässt.

Im Oktober geht es also los. Die Fahrzeuge sind schon in Auftrag gegeben, und die Einrichtung der Stellplätze erfolgt auch demnächst.

Jetzt liegt es nur noch an euch und Ihnen! Also schafft Platz vor eurem Haus oder in eurer Garage. Weg mit der ollen Kiste! Denn jetzt kommen die roten Flitzer von teilAuto.

Und für diejenigen, für die der Erwerb eines eigenen Autos bisher in den Sternen stand oder die sich bestenfalls einen klapprigen Gebrauchten leisten konnten, der mangels Geld bei jeder anfallenden Reparatur erstmal für einen Kraftfahrzeug-Totalausfall sorgt, gibt es nun eine gute Alternative.

Denn Car-Sharing lohnt sich für alle, die nicht permanent ein Auto benötigen!

Wie auch immer also eure Lebensverhältnisse sind, mit Car-Sharing könnt ihr eure Mobilität auf eine neue Ebene bringen – und die heißt „Nachhaltig, flexibel und komfortabel!“

  • Beitrag veröffentlicht:21. September 2020